· 

Schnittstellen

Angeblich hängt alles mit allem zusammen. Also Frau Merkel und die Nationalmannschaft, Herr Söder und der Karneval, Frau Roth und der Bayer-Konzern. Ich komme vom Land und glaube vieles ungeprüft.

 

Es heißt außerdem, über höchstens sieben Personen auf der Welt sind wir mit der gesamten Menschheit verbunden. Im Kölner Museum der Kulturen der Welt wird das bildlich vorgeführt. Genau besehen werden die sieben Weltbürger aber eher Kumpels durch ihre Rolle in der Geschichte eines T-Shirts: von der chinesischen Chemiefaser bis zur kik-Filiale in Kaiserslautern.

 

Oder sie sind Darsteller in einer Doku über die Verwandlung einer äthiopischen Kaffeebohne zum rituellen Fetisch mittels Hohepriester in Köln Ehrenfeld. Barista heißt der Mann. Er sorgt mit home und craft made Zauber für high end life style. Exklusive Botschaften brauchen eine eigene Sprache. Das ist wie früher mit dem Gottesdienst auf Latein.

 

Das Menschsein an sich stellt jedenfalls kein Miteinander her unter den Menschen. Schade. Aber Tatsachen sollte man nicht bedauern, hat meine Oma immer gesagt. Ein Schuldiger ist trotzdem gut. Das wird Darwin sein, nehme ich an. Da behauptet einer, dass wir in einer tierischen Entwicklungslinie zappeln. Die Idee gerät ins Schulbuch und schon haben wir den Salat.

 

Ich bitte Euch! Kein Wunder, dass wir in Sippen denken, Reviere behaupten und die Offenbacher blöd finden. Ganz wie im afrikanischen Neandertal. Und alles nur wegen einem britischen Spinner.

 

Der Mensch verbündet sich folglich mit Seinesgleichen am besten -  das heißt gründlich, nachhaltig und erfolgreich -  durch Feindseligkeit. Oder wenigstens Abgrenzung.

 

Natürlich gibt es immer Fantasten, die das Offensichtliche nicht wahrhaben wollen. Sie haben sich was Hochschönes für uns ausgedacht. Würde, Gleichheit, Freiheit und so was. Ich muss sagen „Hut ab“. Sie haben es weit gebracht. Fast wie Darwin. Das Sci-Fi-Zeug steht ebenfalls im Lehrplan und sogar im Klappentext von Verfassungen. Ein Verkaufsargument immerhin.

 

Die Träumer wollen aber einfach nicht einsehen, dass wir Affen sind, die Handel treiben und denken, sie wären was Besseres. Kann ja noch kommen. Wäre schön.

 

Eigentlich wollte ich nur herausfinden, welche sieben Simpel mich mit dem Seehofer Horst verbinden. Bayrisches Blut? Wahrscheinlicher ist ein traditionelles Hopfengetränk.

 

Foto: Internet Schnittmuster

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0